top of page
Hirtenszene

Chorprojekt 2024 
ab uf irrland!

image.png

Wir laden Sie zu einem Konzertabend ein, der Sie begeistern und der Ihre Sinne anregen wird.

Mit der Uraufführung der musikalischen Krimikomödie „Ab uf Irɍland!“ verwöhnen wir Augen, Ohren und bringen auch die Lachmuskeln in Schwingung. Zusammen mit Sean Isaac & Band lassen wir echte irische Klänge ertönen, aus unserer Küche dringen feine Gerüche und über der Bar schweben herbe Düfte mit charakteristischem Aroma.

 

Wir freuen uns, Sie zu diesem lebendigen, lustigen und klangvollen Abend zu begrüssen.

 

An der Abendkasse sind einige Plätze verfügbar, die nicht im Vorverkauf sind. 
First come, first served! (der Ender isch der Gschwinder)

FREITAG, 5. APRIL 2024

SAMSTAG, 6. APRIL 2024

IN DER MUSIKHALLE ATTISWIL

Türöffnung & Nachtessen     18.30 Uhr

Konzertbeginn                            20.00 Uhr

Preise                                              18 CHF, Kinder 10 CHF

Bestellen sie das Nachtessen bei der Platzreservation gleich dazu!

Irischer Gulasch CHF 18 I Vegi Shepherd's Pie CHF 14

 

Die Sitzplätze sind nummeriert. Das Nachtessen servieren wir an den Tischen - der anschließende Wechsel in die Konzertbestuhlung ist möglich. Telefonische Reservation jeweils am Montag von 18 – 20 Uhr unter 079 322 24 77

Tickets an der Abendkasse ab 18.30 Uhr

SCHAUSPIEL, GESANG, IRISCHE KÜCHE, TOMBOLA UND VIEL MUSIK VON DER GRÜNEN INSEL

Kleeblatt.jpg
Grüne Weiden

Theater "Ab uf Irɍland!"

Der gemischte Chor Hinterheitersried hat einen neuen Dirigenten, den Iren Patric O’Donovan. Argwöhnisch beobachten die Männer, wie der Schönling ihren Frauen den Kopf verdreht. Ausserdem geben seine Stimmbildungsmethoden zu reden. Während die Männer in der «Sonne» diskutieren, ob es eine Möglichkeit gibt, den Unruhestifter wieder loszuwerden, wird dieser von den Frauen tot aufgefunden. Befindet sich in den Reihen der Sängerinnen und Sänger tatsächlich ein Mörder – und bringt die Chorreise nach Irland Licht ins Dunkel?"

Regie führen CHRISTIAN GYGAX und ISABEL STAUFFER

Lieder zweiter Akt:

Julia Delaney & Tamlin Reel - Sean Isaac & Band

Farewell to Erin & Gravel Walks - Sean Isaac & Band

Guggershörnli (Arrangement Paul Hirt) - chœur par cœur mit Sean Isaac & Band

Lieder dritter Akt "Konzert" chœur par cœur mit Sean Isaac & Band

Dirty Old Town (Ewan MacColl, Arrangement Hansjörg Römer) 

Tell my Ma (Traditionelles irisches Volkslied, Arrangement Jon Washburn) 

Whiskey in the Jar (Irisches Volkslied, Arrangement Hansjörg Römer)

The Water Is Wide (Irisches Volkslied, Arrangement Jean Claude Oudot)

The Star of the County Down (Cathal Mac Garvey, Arrangement Hansjörg Römer)

 

Musikalische Leitung CLAUDIA GYGAX-VESCOVI

Logo cpc grün.jpg
image0.jpeg
Hirtenszene

AUF DER KONZERT- UND THEATERBÜHNE STEHEN ALLE SÄNGERINNEN UND SÄNGER DES CHŒUR PAR CŒUR  SOWIE SEAN ISAAC & BAND

 

Theaterdarstellerinnen und -darsteller:

Patric O’Donovan, neuer irischer Dirigent, Schönling, bringt kuriose Singübungen mit Stefan Fiechter

Jacqueline, Vice-Dirigentin, sieht sich als grosse Künstlerin  Beatrice Fiechter

Dänu, Gemeinde- und Chorpräsident, neu Nationalratskandidat Stefan Siegenthaler

Kassier, immer die Kasse im Blick, Guinness Fan Guido Schüttel

Mandy, emotionale Romantikerin, mit grossen Hoffnungen Isabel Stauffer

Sigristin, ruppige Frau, immer in Aktion für ihren Job Greti Weber

Sophie, sorgt dafür, dass niemand Durst und Hunger leidet Madeleine Wyss

Pole, Landwirt, Grossspender des Chors Ruedi Gygax

Louise, wünscht sich, dass alles bleibt wie es früher war Margrith Arnold

Hans, Sprücheklopfer, der nicht alles glaubt, was er hört Marc Urben

Resu, Chormitglied mit ein paar Englischkenntnissen Franz Blättler

Polizist Mosimann, sehr beschäftigter Gesetzeshüter Christain Gygax

Trio: Rosa, Susi und Olivia, Anhängerinnen von Patric und allen schönen Iren

Ursi Schaad, Ursula Samboni, Silvia Kiener

Wirtsleute im Pub mit Tochter Lizzy, Fredi Gerspacher, Marianne Moser, Marianne Meyer 

Tracy Tremolo, irische Profi Dirigentin mit Schweizer Wurzeln Claudia Gygax-Vescovi

Text & Drehbuch: Isabel Stauffer

Regie: Christian Gygax und Isabel Stauffer

Bühnenbau & Ausstattung: Käthi Gygax

Maske: Brigitte Dinkelmann

Souffleuse: Bethli Zurlinden

Sean Isaac & Band

Gesang & Bodhran, Denya Magiera / Handorgel, Nadja Gubser / Geige, Marie-Jo Brancato / Gitarre & Tin Whistle, Andy Müller / Gesang, Gitarre, Banjo & Bouzouki, Roland Frei

 

chœur par cœur

Sopran: Margrith Arnold, Marlis Bähler, Marianne Balzarini, Jana Christen, Beatrice Fiechter, Judith Gobeli, Käthi Gygax, Silvia Kiener, Ines Muralt, Therese Mühlemann, Therese Nützi, Rahel Nyffeler, Hanni Rebholz, Ursula Samboni, Ursi Schaad, Yolanda Studer

Alt: Brigitte Fuchs, Anna Lambelet, Marianne Meyer, Marianne Moser, Isabel Stauffer, Rebekka Tschanz, Greti Weber, Madeleine Wyss, Bethli Zurlinden

Tenor: Peter Fuchs, Hanspeter Gobeli, Bernhard Gruber, Markus Müller, Stefan Siegenthaler

Bass: Franz Blättler, Christian Gygax, Ruedi Gygax, Fredi Gerspacher

Grüne Weiden
image.png

«Die wohl bekanntesten irischen Getränke sind das dunkle Guinness mit seiner berühmten Schaumkrone und der Irish Whiskey – das Wasser des Lebens.» Diese und andere flüssige und feste irische Leckereien können Sie bei uns als Nachtessen, an der Bar oder von der Kaffee- und Kuchentheke und geniessen.

Aus Rahels irischer Küche

 

Irisches Gulasch | Irish Beef Stew CHF 18

Eintopf mit Rindfleisch, Kartoffeln, Gemüse und einem guten Schluck Guinness, zubereitet von Rahel

 Vegetarischer Shepherd's Pie CHF 14

Linsen-Auflauf mit viel Gemüse und Gewürzen aus Rahels Garten, überbacken mit einer Schicht Kartofffelpurée und viel Käse

 Traditionelles Zöpfli-Sandwich CHF 6

Für den kleinen Hunger zwischendurch

 Madeleines Coffee and Sweets – Corner

Einen echtem Irish Coffee, süssen Schokoladekuchen mit Whiskey und die traditionellen Cremeschnitten von Peter Schwab bieten wir in der der Kaffee-Ecke an.

Die Bar, fast wie im Irish Pub

Da dürfen natürlich Guinness (frisch gezapft als Pint oder Glass) und Whiskey nicht fehlen. Aber auch die bekannten Weine und Biere aus dem «Wybrunne» und Getränke ohne Alkohol gehören für uns dazu.

irish-stew.jpg
sheppherdspie_edited.jpg
Hirtenszene

„Die irische Musik ist Teil der irischen Seele. Ob melancholische Balladen oder traditioneller Irish Folk – die Musik Irlands hat begeisterte Fans überall auf der Welt und geht ins Bein.“ www.gruene-insel.de

Deshalb geht es auch nach der Theateraufführung stilecht weiter. Mit einer Jam-Session ganz nach irischer Pub Manier lassen wir den Abend gemeinsam ausklingen....

bottom of page